Sie sind hier:

Notdienst

Heute hat keine unserer Apotheken Notdienst.

Hier geht es zum Notdienstplan.

Aktuelles

Frohe Weihnachten
Weihnachten 2018

Ihre Paracelsus Apotheken wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit ...

Neujahr
31.12.2018

Wir wünschen ein frohes, gesundes neue Jahr!

NEU: Hyaluron Booster!
im Dezember

Besondere Pflege für ihre Haut

Karriere

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier!

Impressum

Paracelsus Apotheken Lübeck

Apothekerin Constance Tietz e. Kfr.

Paracelsus Apotheke Gesundheitszentrum

Oberbüssauer Weg 6
23560 Lübeck
Tel. (0451) 29 220 100
Fax (0451) 29 220 109

E-Mail: c.tietz@ratdr.de

Paracelsus Plaza

Ziegelstr. 232
23556 Lübeck
Tel. (0451) 203 38 70
Fax (0451) 203 38 31

Amtsgericht Lübeck HRA 1801 HL
Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.: DE 214090596

Gesetzliche Berufsbezeichnung (verliehen in Deutschland): Apotheker

Aufsichtsbehörde:
Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz, Adolf-Westphal-Straße 4, 24143 Kiel
Tel. (0431) 98 80

Zuständige Apothekerkammer:
Apothekerkammer Schleswig-Holstein, Düsternbrooker Weg 75, 24105 Kiel
Tel. (0431) 57 93 510

Berufsordnung für Apothekerinnen und Apotheker in Schleswig-Holstein

Pflichtangabe nach Medizinprodukte-Betreiberverordnung
nach der Fassung vom 01.01.2017:

Medizinproduktbeauftragte

Unseren Beauftragten für Medizinproduktsicherheit erreichen Sie per Mail unter folgender Adresse:

paracelsus-apotheke@ratdr.de

Informationen nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilzunehmen.

Datenschutzbeauftragter

Rechtsanwalt Michael Tietz von der Kanzlei Tietz Diercks Rothe
Sterntaler Weg 3
23560 Lübeck

Tel. (0451) 47 93 042
E-Mail: kanzlei@ratdr.de

Er steht Ihnen für alle Fragen rund um den Schutz Ihrer Daten im Zusammenhang mit den Parcelsus Apotheke zur Verfügung.

Internetauftritt von Marquam
© 2011, 2016

Urheberrecht

Der Betreiber der Seite ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Die auf dieser Seite verwendeten Bilder unterliegen dem Urheberrecht folgender Personen:
© Fotolia: © Erhan Ergin, © ioannis koundadeas, © Maxim_Kazim, © Thomas LAUNOIS, © Palsur, © Robert Kneschke
© Rowa Automatisierungssysteme GmbH – www.rowa.de
© Marquam

Datenschutzerklärung und Datenschutzrechtliche Einwilligung

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Paracelsus Apotheke Gesundheitszentrum
Apothekerin Constance Tietz e. Kfr.
Oberbüssauer Weg 6
23560 Lübeck
Tel. (0451) 29 220 100
Fax (0451) 29 220 109
E-Mail: c.tietz@ratdr.de

Paracelsus Plaza
Apothekerin Constance Tietz e. Kfr.
Ziegelstr. 232
23556 Lübeck
Tel. (0451) 203 38 70
Fax (0451) 203 38 31

Der Schutz der personenbezogenen Daten der Besucher unserer Website und unserer Kunden ist für uns ein zentrales Anliegen. Wir haben daher alle technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz (Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz) ordnungsgemäß zu erfüllen.

Nachfolgend erfahren Sie, wann bei der Nutzung unseres Internetangebotes welche Daten gespeichert werden und wie sie verwendet werden. Gelegentlich kann eine inhaltliche Aktualisierung der Datenschutzerklärung erforderlich sein. Sie sollten die Erklärung deshalb bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website erneut durchlesen.

1. Grundprinzipien bei der Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten

1.1 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind gemäß § 3 Absatz 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu zählen zum Beispiel, Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Krankenkassennummer, Geburtsdatum etc. Besondere Arten personenbezogener Daten, die besonderen Schutz genießen, sind gemäß § 3 Absatz 9 BDSG zum Beispiel Daten zu Ihrer Gesundheit, z.B. solche Angaben, die Sie uns zum Zwecke Ihrer Medikamentenreservierung (z.B. Medikamente, Rezepte, Krankenkassennummer, Einnahmehinweise etc.), zur Beantwortung von Fragen, zur Einholung von Informationen, zum Zwecke der Vorbereitung einer Kundenkarte oder zum Zwecke der Kontaktaufnahme mitteilen.

Bitte beachten Sie, dass es sich zum Teil um Daten zu Ihrer Gesundheit, also um besondere Daten im Sinne des § 3 Absatz 9 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) handelt. Ihnen ist bekannt, dass es sich zum Teil um eine Entbindung von der Schweigepflicht des Apothekers handelt, denn Sie willigen hiermit ein, dass Ihre Daten, zu denen auch Gesundheitsdaten gehören, wie nachfolgend beschrieben, gespeichert, verarbeitet und auch im Rahmen der Erfüllung der von Ihnen gewünschten Serviceleistungen an Dritte weitergeleitet werden.

1.2 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie zuvor eingewilligt haben oder wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind. Falls es für den angegebenen Zweck ausreicht, anonymisierte oder pseudonymisierte Daten zu verwenden, werden wir uns allein auf die Erhebung und Nutzung solcher Daten beschränken. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten außer bei Ihrem Login auf unserer Website lediglich, falls Sie bei uns Kunde sind oder werden wollen, und hier ausschließlich zum Zwecke Ihrer Medikamentenreservierung, zur Beantwortung Ihrer Fragen und Bearbeitung Ihrer Mitteilungen und/oder zum Zwecke der Vorbereitung Ihrer Kundenkarte.

1.2.1 Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokoll-Dateien, den sogenannten Server-Logfiles gespeichert. Die gespeicherten Datensätze enthalten folgende Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Herkunfts-URL, von der aus Sie auf unsere Seite gelangt sind, übertragene Datenmenge, Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser. Diese Daten werden ausschließlich zur technischen Kommunikation genutzt und vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nach Beendigung der Nutzung gelöscht.

1.2.2 Medikamenten-Reservierung

Für Ihre unverbindliche Medikamenten-Reservierung erheben wir

im Falle einer rezeptfreien Medikamenten-Reservierung oder der Reservierung verschreibungspflichtiger Medikamente über das Formular „Privatrezept“ bei privater Krankenversicherung Ihren Vornamen und Ihren Nachnamen, die Anrede, Ihre Adresse, Ihre Telefon-Nummer und E-Mail-Adresse sowie das Medikament oder die Medikamente, die Sie reservieren möchten, inklusive der Menge, Darreichungsform, des Packungsinhalts und des Anbieters und die Uhrzeit der Reservierung, den Termin der geplanten Abholung, sowie evtl. von Ihnen angegebene persönliche Anmerkungen oder Wünsche,

im Falle einer Reservierung verschreibungspflichtiger Medikamente über das Formular „Kassenrezept“ bei gesetzlicher Krankenversicherung zusätzlich zu Ihren für die rezeptfreie Medikamenten-Reservierung erforderlichen Angaben die Kostenträgerkennung und Angaben zu der Gebührenpflichtigkeit sowie den aut-idem-Hinweis.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen um Daten zu Ihrer Gesundheit handelt, welche als besondere personenbezogene Daten im Sinne § 3 Absatz 9 BDSG einen erhöhten Schutz genießen. Dem tun wir Genüge durch die Wahl eines besonderen Verschlüsselungssystems.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich verschlüsselt mittels TLS, RSA, AES, SHA. Diese Verschlüsselungmechanismen ermöglichen es, den kontinuierlichen Datenstrom im Internet zwischen dem Server und dem Browser eines Nutzers zu verschlüsseln, um „heimliches Abhören und Auslesen“ zu verhindern. Sie erkennen eine sichere-SSL-Verbindung unter anderem an einem Hinweis neben der URL-Zeile Ihres Browsers.

Im Rahmen eines Reservierungsprozesses wird Ihre Einwilligung außerdem zu Nachweiszwecken protokolliert indem ein Cookie (siehe 1.3) gespeichert.

1.2.3 Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Dies gilt nicht, falls Sie uns aus eigener Initiative per E-Mail kontaktieren. Hier sind Sie selber dafür verantwortlich, geeigneten Maßnahmen zu treffen, um Ihre Daten sicher zu übermitteln und gegen Zugriffe unberechtigter Dritter zu schützen.

1.2.4 Kommunikation per E-Mail

Falls Sie uns eine E-Mail übersenden, erheben und verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die sie uns in der E-Mail überlassen. Dies können z.B. Ihr Vorname, Ihr Nachname, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und der Inhalt Ihrer Nachricht oder Mitteilung sein, falls diese Daten zu Ihrer Person enthält. Dies geschieht, um mit Ihnen kommunizieren zu können, falls Sie uns kontaktiert haben, indem wir z.B. Ihre Fragen beantworten, Bestellungen bearbeiten oder Ihnen gewünschte Informationen zur Verfügung stellen.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei Daten zu Ihrer Gesundheit, die Sie uns übermitteln, um besondere personenbezogene Daten im Sinne § 3 Absatz 9 BDSG handelt. Bitte treffen Sie aufgrund des Schutzbedarfes dieser Daten besondere Maßnahmen, um die Daten auf dem Transport besonders zu schützen.

1.2.5 Übermittlung der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben und übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Medikamentenreservierung, der Kommunikation mit Ihnen sowie zum Zwecke der Anlage einer Kundenkarte zwingend erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.

Zum Zwecke der Abwicklung dieser Dienstleistungen – insbesondere des Transports Ihrer Medikamentenreservierung – erhalten die von uns eingesetzten Dienstleister die notwendigen Daten. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung dieser von uns vorgegebenen Aufgaben im Rahmen einer Vereinbarung über die Auftragsdatenvereinbarung gemäß § 11 BDSG verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Daten ist nicht gestattet. Die Verarbeitung der Daten findet ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum statt. Ihre Daten werden unmittelbar nach der erfolgreichen Übermittlung gelöscht.

Vorbehaltlich der vorstehenden Regelungen werden in keinem Fall ungefragt und ohne ihre Einwilligung Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken oder zu sonstigen Zwecken Dritten zur Kenntnis gegeben oder an Dritte weitergegeben. Dies gilt nur dann nicht, wenn wir gesetzlich oder aufgrund behördlicher Anordnung, insbesondere in Fällen der Strafverfolgung oder zum Zwecke der Gefahrenabwehr, zur Herausgabe der Daten verpflichtet sind.

1.2.6 Kundenkarte

Falls Sie bei uns eine Kundenkarte vorbereiten lassen möchten, die Ihnen die beschriebenen Vorteile bietet, erheben und verarbeiten wir folgende Daten: Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer und, falls vorhanden, Ihre Telefaxnummer und Ihr Geburtsdatum sowie den voraussichtlichen Termin für die Abholung Ihrer Kundenkarte.

1.2.7 Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Falls Sie weitergehende Serviceleistungen (zum Beispiel Medikation oder Finanzamtsnachweise) unserer Apotheken nutzen möchten, stellen Sie uns eine entsprechende Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung aus. Diese finden Sie hier zum Download.

I.3 Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass einzelne Funktionen unserer Website eventuell nur eingeschränkt genutzt werden können, insbesondere die Funktionalität „Online-Bestellung/-Reservierung“ kann nicht genutzt werden.

1.4 Web-Analyse Google Analytics

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html sowie unter http://www.google.com/policies/privacy/.

Sie haben die Möglichkeit, die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website zu unterbinden, indem Sie zur Aktivierung eines Opt-Out-Cookies auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren.

Zur Gewährleistung einer anonymisierten Erfassung von IP-Adressen wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, so dass IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

2. Betroffenenrechte

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Sie haben das Recht:
gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen
gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen
gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist
gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen
gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen
gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Geschäftssitzes wenden. Möchte eine betroffene Person eines dieser Rechte in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten (siehe 5.) wenden.

3. Widerspruchsrecht

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an unter 5. genannte E-Mail-Adresse. Wir werden dann Ihre Daten – bis auf begründete Ausnahmen in Fällen von Missbrauch oder im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung zur Aufbewahrung – umgehend komplett berichtigen, sperren bzw. löschen.

4. Ausdruck und Speicherung

Ein Ausdruck oder eine Speicherung unserer Datenschutzerklärung ist jederzeit möglich.

5. Kontaktinformationen

Wir legen großen Wert auf Ihre Kommentare zu unseren Datenschutzbedingungen. Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben oder glauben, dass sie nicht ordnungsgemäß eingehalten werde, können Sie sich an uns wenden:

Rechtsanwalt Michael Tietz von der Kanzlei Tietz Diercks Rothe
Sterntaler Weg 3
23560 Lübeck

Tel. (0451) 47 93 042
E-Mail: kanzlei@ratdr.de

Er steht Ihnen für alle Fragen rund um den Schutz Ihrer Daten im Zusammenhang mit den Paracelsus Apotheke zur Verfügung.

Kontakt

Paracelsus Apotheke Plaza

Ziegelstraße 232
23556 Lübeck

Tel.: 0451 - 203 38 70
Fax: 0451 - 203 38 31

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8.30 - 20.00 Uhr
Sa 8.30 - 19.00 Uhr

Anfahrt

E-Mail

Zur Apotheke im Gesundheitszentrum wechseln

Impressum

Medizinproduktbeauftragte

paracelsus-apotheke@ratdr.de

Kontakt

Paracelsus Apotheke Plaza

Ziegelstraße 232
23556 Lübeck

Tel.: 0451 - 203 38 70
Fax: 0451 - 203 38 31

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8.30 - 20.00 Uhr
Sa 8.30 - 19.00 Uhr

Anfahrt

E-Mail

Zur Apotheke im Gesundheitszentrum wechseln

Impressum

Medizinproduktbeauftragte

paracelsus-apotheke@ratdr.de

Bestellungen

Geben Sie online Ihre Bestellung zur Abholung auf!

Kassenrezept

Privatrezept

Empfehlungsrezept